Schonungen

Bau der neuen Grundschule kostet mehr als 15 Millionen Euro

Auf rund 15,3 Millionen Euro taxiert Lutz Brückner vom Bauamt der Gemeinde Schonungen die Kosten für den Neubau der Grundschule. Zuletzt war im Gemeinderat ein Betrag von 14,5 Millionen Euro genannt worden. Die nachträglich beschlossene Lüftungs- und Klimaanlage und das Regenrückhaltesystem sind in erster Linie für die Kostensteigerung verantwortlich.Gemeinderat Markus Schäfer regte an, auch alle Investitionen, die im Umfeld getätigt wurden, vom Grundstückskauf bis hin zum Straßenbau, anteilig dem Schulneubau zuzurechnen. Er erwartet danach ein Kostenvolumen von bis zu 20 Millionen Euro.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung