Röthlein

Bauantrag für Bürgerpark ist auf dem Weg

Baugesuche, Bürgerpark, ISEK und der geplante Einkaufsmarkt in Grafenrheinfeld standen auf der umfangreichen Tagesordnung der jüngsten Sitzung des Röthleiner Gemeinderats.Vier Bauvorhaben wurden genehmigt, eins allerdings bekam kein grünes Licht. Warum? Ganz einfach: Der Bebauungsplan im Heidenfelder Neubaugebiet an der Sulz ist relativ flexibel gestaltet. Doch ein paar wichtige Vorgaben gibt es dennoch, darunter die Geschossflächenzahl und die wurde im betreffenden Fall überschritten. Schwierig, befand eine Mehrzahl im Rat, schließlich sind den Bauwilligen die Festsetzungen im Bebauungsplan bekannt.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung