Schweinfurt

Begegnungen über den Koffer

Kreatives im Koffer, gepaart mit Begegnungen und Gesprächen: Der Kreativ-Koffer-Markt ist ein Ort des Miteinanders. Unser Bild zeigt Ingrid Samfaß (links) und Elisa Elfinger.
Foto: Ursula Lux | Kreatives im Koffer, gepaart mit Begegnungen und Gesprächen: Der Kreativ-Koffer-Markt ist ein Ort des Miteinanders. Unser Bild zeigt Ingrid Samfaß (links) und Elisa Elfinger.

Ein Koffer voll mit Selbstgemachtem, von den Plätzchen bis zur Seife, vom Schmuck bis zur Osterdeko - beim Koffer-Kreativ-Markt der OBA (Offene BehindertenArbeit) in Schweinfurt war alles zu finden. Es war das fünfte Mal, dass die Frauengruppe der OBA im Rahmen der Frauenwochen zu einem solchen Markt einlud. Die Leiterin der Frauengruppe, Ingrid Licha, erinnert sich noch gut an die Anfänge. Sie ist Mitglied im Schweinfurter Frauenplenum und bringt dort immer wieder auch die Sichtweise von Menschen mit Handicap ein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!