Schweinfurt

BLSV-Appell: Auch Sport in der Halle zulassen

Sinkende Inzidenzen und die Zunahme von Impfungen führten bereits zu Lockerungen in der Pandemie, auch zugunsten der Sportausübung. Weitere Öffnungsschritte können in Abhängigkeit der örtlichen Inzidenzwerte erfolgen. So sieht es die Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vor."Alles, was zu einem geregelten Sportbetrieb im Verein führt, ist begrüßenswert", sagt der Kreisvorsitzende des Bayerischen Landessportverbandes (BLSV), Kurt Vogel.  Der Kreis Schweinfurt im BLSV appelliert daher an die örtlichen Kreisverwaltungsbehörden, sofern es die örtlichen Inzidenzen erlauben, auch den Sport in den ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung