Geldersheim

Brasilianer machen Werbung auf YouTube für die Kirchweih in Geldersheim: Das Original startet am 18. November

Tanzpause beendet: Die Galderschummer Fichtenpaare und der Verein für Heimat- und Brauchtumspflege laden nach längerer Abstinenz zur Kerwa 2022 ein. Von links nach rechts vorne: Vorsitzende Renate Moreth, Sophie Lauerbach, Franziska Schlemmer, Leah Braun, Amelie Schemmel, Lara Geb, Lara Heymanns, Corinna Herold, Tanzleiter Oliver Brust sowie (zweite Reihe von links) Markus Schlenz, Lukas Gehrig, Lars Baumeister, Matthias Häner, Felix Ebert, Philipp Popp, Louis Heymanns. Es fehlen Manuel Eusemann und Anne Wolf.
Foto: Sabrina Mangold | Tanzpause beendet: Die Galderschummer Fichtenpaare und der Verein für Heimat- und Brauchtumspflege laden nach längerer Abstinenz zur Kerwa 2022 ein. Von links nach rechts vorne: Vorsitzende Renate Moreth, Sophie Lauerbach, Franziska Schlemmer, Leah Braun, Amelie Schemmel, Lara Geb, Lara Heymanns, Corinna Herold, Tanzleiter Oliver Brust sowie (zweite Reihe von links) Markus Schlenz, Lukas Gehrig, Lars Baumeister, Matthias Häner, Felix Ebert, Philipp Popp, Louis Heymanns. Es fehlen Manuel Eusemann und Anne Wolf.

Die Globalisierung ist längst auch bei der Geldersheimer Kirchweih angekommen. Wenn am Wochenende wieder Kirchweih gefeiert wird, nach zwei Jahren Corona-Stillstand, wird ein Hauch Sommer, Sonne, Samba durchs herbstliche Franken wehen. Wie das? "Seit 2002 haben wir Geldersheimer Trachtler eine Freundschaft zur Blumenauer Volkstanzgruppe in Südbrasilien", schreibt Tanzgruppenleiter und Vizevorsitzender Oliver Brust auf der Webseite des Heimat- und Brauchtumsvereins. Und dort, in Blumenau, ist die Geldersheimer Kerwa ein Begriff.Blumenau, das ist eine Fachwerkhochburg im Bundesstaat Santa Catarina, die im 19.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!