Schonungen

MP+Bundestagsabgeordnete: Das sind die Neuen aus Unterfranken

Unterfranken ist mit 13 Abgeordneten im frisch gewählten Bundestag vertreten, bisher waren es zwölf. Eine Frau hat es nicht mehr geschafft, dafür sind zwei junge Männer neu dabei.
Markus Hümpfer aus Schonungen vertritt die SPD Unterfranken künftig in Berlin.
Foto: Anand Anders | Markus Hümpfer aus Schonungen vertritt die SPD Unterfranken künftig in Berlin.

Zwei junge Männer aus Unterfranken sind neu im Deutschen Bundestag: Niklas Wagener für die Grünen und Markus Hümpfer für die SPD. Von den zwölf noch amtierenden Abgeordneten hat es Simone Barrientos von den Linken nicht mehr geschafft, die anderen elf schon.Niklas Wagener, ein 23-jähriger Forstwissenschaftler aus Aschaffenburg, ist neben Manuela Rottmann (Hammelburg) der zweite Unterfranke, der künftig die Grünen im Berliner Parlament vertritt. Für Sebastian Hansen (Waldbüttelbrunn) hat es deutlich nicht gereicht.

Weiterlesen mit MP+