Conn Barracks: Auch Geldersheim beschließt Zweckverband

„Bitte nicht am Namen stören“: Diesen Wunsch schickte Bürgermeisterin Ruth Hanna Gube der Gemeinderats-Abstimmung über Satzung und Gründung des „Zweckverbands Interkommunaler Gewerbepark Conn Barracks“, mit Kreis, Stadt und Niederwerrn voraus – angesichts der Debatte im Kreistag. Hier gehe es um einen Arbeitstitel, genauso wie die Flächen erst begutachtet werden könnten, wenn der letzte Soldat die Kaserne verlassen habe. Also Ende 2014.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung