Schweinfurt

Den Dingen auf den Grund gehen

Sich kreativ auszuleben wie beispielsweise im Airbrush-Kurs ist im neuen Semester möglich.
Foto: Josef lamber | Sich kreativ auszuleben wie beispielsweise im Airbrush-Kurs ist im neuen Semester möglich.

Wie plant man ein Semester zu Zeiten einer weltweiten Pandemie? Man sucht Wege, in Kleingruppen und unter Einhaltung der Abstandsregelung zu unterrichten, stellt ein Hygienekonzept auf und ermöglicht den Teilnehmenden und Kursleitungen auch den Zugang zu einem digitalen Klassenzimmer. Pandemiebedingte Vorgaben werden ständig aktualisiert. Zum Zeitpunkt der Planung waren diese andere, als sie zu Kursbeginn sein werden.

„Du bist, was du denkst!“, „Lieber sicher als frei?“ und „Das gute Gespräch“ sind Themen von drei Seminarabenden, bei denen es darum geht, den Dingen auf den Grund zu gehen, indem der Beschleunigung und Informationsflut philosophische Besinnung und Substanz entgegengesetzt wird.

„Gelassen Eltern sein trotz Corona“ – ein Samstagvormittag-Angebot bietet alltagspraktische Impulse für die mehrfach geforderten Eltern als Erzieher, Entertainer und Ersatzlehrer; „Wohlfühl-impulse für Lehrkräfte“ – ein Nachmittagsangebot hilft dabei, auch in unruhigen, unvorhersehbaren Zeiten in professioneller und persönlicher Mitte zu bleiben.

Eine Einführung in die Persönlichkeitspsychologie, Selbsthypnose, Biographiearbeit, Prüfungsangst begegnen und Aufklärung bei Lese-Rechtschreib-Schwäche, Seminare zu Geld und Recht. Ahnenforschung, der Letzte-Hilfe-Kurs und ein interessantes Angebot in Kooperation mit dem Naturwissenschaftlichen Verein, der Tourist-Info und der Anthroposophischen Gesellschaft stehen wieder auf dem vhs-Programm, da sie zum großen Teil im letzten Semester trotz vieler Anmeldungen kurzfristig zur Pandemie-Vorbeugung abgesagt werden mussten.

Beruf und Karriere

Der Fokus im Programmbereich Beruf liegt diesmal auf verschiedenen Arbeitstechniken: Die moderne Korrespondenz mit Kunden und Kollegen, Pressemitteilungen verfassen und Rationelles Lesen sind die Themen.

Im Bereich Unternehmensführung werden die Seminare „Zum ersten Mal Vorgesetzter“ und „Nebenbei selbstständig“ angeboten.

EDV

Im Herbstsemester werden EDV-Kurse für verschiedene Kompetenzstufen veranstaltet. Einführende Kurse vermitteln grundlegende Kenntnisse im Umgang mit dem Computer, dem Internet, Excel, Windows 10 und Computerschreiben.

Eine Einführung in die Erstellung von Webseiten bietet der Kurs HTML und CSS – Grundkurs für Einsteiger. Wie Seiten durch Suchmaschinenoptimierung (SEO) bekannter gemacht werden können und welche rechtlichen Vorgaben beim Betrieb von Webseiten beachtet werden müssen, wird in Online- sowie Präsenz-Seminaren besprochen. Umgang mit fremden Texten und Bildern sowie Wikipedia sind die Themen weiterer Seminare.

Weitere Kurse beschäftigen sich mit der Einrichtung von Heimnetzwerken, Informationen zur Einrichtung eines Raspberry-Pi, sowie der Nutzung des Raspberry-Pi im Multimediabereich.

Digitale Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop CS6 oder Adobe Photoshop Elements sowie die Erstellung eines eigenen Fotobuchs sind ebenfalls Themen im neuen Semester.

Sprachen

Im Herbst reicht das Angebot für Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch wieder von Sprachkursen für den Urlaub über Konversationskurse bis zu prüfungsvorbereitenden Kursen. Eilige Lerner können im Kurs Spanisch Curso Rápido A1-A2 in nur einem Semester die Stufe A1 erreichen und das Folgesemester bereits mit A2 abschließen.

Für Katalanisch und Koreanisch beginnen neue Anfängerkurse. Katalanisch gehört zur Familie der romanischen Sprachen, ist kein Dialekt des Spanischen und gilt als eigenständige Sprache. Jedoch ist es mit dem Spanischen, dem Französischen und dem Italienischen eng verwandt.

Neu ist auch, dass einige Kurse nun 14-tägig angeboten werden, um die Distanzvorgaben in kleineren Lerngruppen wirksam umzusetzen.

Gesundheit

Ganz im Zeichen der Gesundheit stehen im Herbstsemester die Seminare zu den Themen Immunsystem, das unsichtbare Organ, Schilddrüsenerkrankungen und Homöopathie, Übersäuerung, Kraft der Gewürze und Diabetesprävention.

Ein abwechslungsreiches Angebot ist im Bereich Entspannung zu finden. Fragen zu „Mein innerer Antreiber – woher kommt mein Stress?“ werden erörtert. An den folgenden Erlebnisabenden werden Möglichkeiten aufgezeigt, die stresserzeugende innere Antreiber zu inneren Helfern verwandeln können. Im Kurs „Achtsamkeit im Alltag“ werden die Grundlagen sowie die verschiedenen Aspekte der Achtsamkeitspraxis vermittelt.

Wieder im Programm ist eine große Auswahl an Yogakursen für Anfänger und Fortgeschrittenen sowohl am Vormittag als auch am Abend. Im Bereich Qi Gong und Thai Chi finden Interessierte Kurse für Neueinsteiger und Erfahrene und auch der Kurs Faszien-Qigong startet in diesem Semester.

Erleben Sie mit Life-Kinetik die Verknüpfung von lebenslangem Lernen und sportlicher Bewegung. Die körperliche Leistungsfähigkeit kann im Fitnessbereich mit den unterschiedlichsten Kursangeboten wie Pilates, Energy Dance oder Nordic Walking verbessert werden. Auch hier locken neue Kurse wie Fitness für Übergewichtige, Stretch/Relax und Drums Alive.

Kultur

Beim Literaturkreis am Nachmittag haben literaturbegeisterte Menschen die Möglichkeit zum Austausch. Thema des Spaziergangs durch die Literaturgeschichte ist „Musik im Gedicht“. Zum Anfang eines jeden Monats ist der Einstieg in die Fernworkshops im Literaturbereich möglich. Zur Wahl stehen die Themen: „Haiku – Eine Einführung in Theorie und Praxis“, „Kurzgeschichten schreiben – Einführung oder Aufbaukurs“, „Kreatives Schreiben – Einführung oder Aufbaukurs“ und „Individuelle Autorenschulung“.

Im Bereich Musik kann man Gitarre auf verschiedenen Niveaustufen, Ukulele und Blockflöte spielen lernen. Beim Workshop Rhythmuswelten werden auf verschiedenen Schlaginstrumente wie Trommeln, Handpan und Balafon unterschiedliche Rhythmen erzeugt.

Fernreisen sind in diesem Herbst in den Tanzkursen möglich, denn diese führen in die verschiedensten Länder: Beim Tanzen in seiner Vielfalt geht es zum Beispiel nach Griechenland, Bulgarien, Armenien, Israel oder die Türkei. Für Anfänger und Fortgeschrittene gibt es Karibische Tänze: Salsa, Merengue, Bachata und Merenhouse werden in Wochenend-Workshops vermittelt. Orientalischer Tanz kann von allen getanzt werden, ob füllig oder schmal, in jedem Lebensalter und nach individuellem Fitness-Stand. Polynesische Tänze entführen nach Hawaii und Tahiti und sind ein fröhliches, ganzheitliches Training für Körper, Geist und Seele. Kraft für den Alltag gibt der Workshop Tanz dich frei.

In Kooperation mit dem Theater Schloss Maßbach werden Workshops zu den Themen „Humor auf der Bühne“ und „Körpersprache und nonverbale Kommunikation“ angeboten.

Ölmalerei, Malen wie Bob Ross, Happy Painting – auch für Kinder von 6–12 Jahren und ein Airbrush-Schnupperkurs finden sich ebenso im Kreativprogramm wie Japanische Aquarellmalerei und Japanische Tuschmalerei. In Kooperation mit der Schweinfurter Radierwerkstatt können alte Tiefdrucktechniken neu entdeckt werden. Besonders schön gestaltete Karten zum Weihnachtsfest oder zum Jahreswechsel werden beim Gestalten von Weihnachtskarten kreiert.

Beim Fotografieren mit der Digitalkamera wird die Funktionsweise der eigenen Kamera ebenso vermittelt, wie Grundlagen der Fotografie. Praktisch ausprobiert wird das Gelernte im Wildpark, wo Makro- und Landschaftsaufnahmen im Vordergrund stehen.

Schöner Wohnen ist nach den Seminaren „Zuhause aufräumen mit Ordnung und System“ und „Das richtige Licht zur richtigen Zeit“ möglich.

Anmeldung: vorrangig online über die vhs-Homepage, per E-Mail oder telefonisch (alle Telefonnummern der vhs stehen hierfür offen)/per Fax.

Das Programmheft erscheint Anfang September. Auch unter www.vhs-schweinfurt.de einzusehen. Die Anmeldung startet am Montag, 7. September, um 8 Uhr im Rathaus/Bürgerservice und ab 8.30 Uhr in der vhs.

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Schweinfurt
Adobe
Adobe Photoshop
Bob Ross
Digitalkameras
E-Mail
Internet
Kameras und Photoapparate
Qigong
Schloss Maßbach
Seminare
Spanische Sprache
Stadtkultur Schweinfurt
Theater Schloss Maßbach
Volkshochschule Schweinfurt
Wikipedia
Yoga-Kurse
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)