Gerolzhofen

"Am Nützelbach II": Die ersten Bauplätze sind verkauft

Die Nachfrage nach Bauland im Gebiet "Am Nützelbach II" am südlichen Stadtrand ist hoch. Die Stadt hat die ersten Flächen schon vergeben.
Die Stadt Gerolzhofen hat die ersten Kaufverträge mit Häuslebauern südlich des Nützelbachs abgeschlossen.
Foto: Symbolbild Andrea Warnecke (dpa) | Die Stadt Gerolzhofen hat die ersten Kaufverträge mit Häuslebauern südlich des Nützelbachs abgeschlossen.

In der vergangenen Woche trat der Gerolzhöfer Stadtrat zu einer ausschließlich nichtöffentlichen Sitzung zusammen. Wegen Corona war allerdings nicht das gesamte Gremium geladen, sondern nur die Mitglieder des kleineren Ferienausschusses. Auf Nachfrage teilte Bürgermeister Thorsten Wozniak mit, dass sich der Ausschuss fast ausschließlich mit Grundstücksangelegenheiten beschäftigt hat: Es wurden die ersten Grundstücke für das Neubaugebiet "Am Nützelbach II" verkauft. 

Der Bürgermeister bestätigt zudem, dass die rechtliche Prüfung des Bebauungsplans am Landratsamt Schweinfurt positiv abgeschlossen ist. Der Bebauungsplan wird in den kommenden Tagen veröffentlicht und damit rechtswirksam. Der Plan sieht vor, dass in dem Gebiet fünf Grundstücke für Mehrfamilienhäuser entstehen. Auf neun Grundstücken können Reihenhäuser gebaut werden. Der Großteil der Flächen, verteilt auf 27 Grundstücke, ist für Ein- und Zweifamilienhäuser vorgesehen. Der Grundstückspreis wird zwischen 145 und 175 Euro pro Quadratmeter liegen, je nach Wertigkeit und Lage des Grundstücks.

Hohe Nachfrage

Die Nachfrage nach Bauland südlich des Naherholungsgebiets entlang des Nützelbachs sei "sehr hoch", sagte Wozniak. In der vergangenen nichtöffentlichen  Sitzung habe man den Verkauf der ersten fünf Bauplätze auf den Weg bringen können. Für zehn weitere Grundstücke seien bereits die notariellen Verträge vorbereitet worden. Der Bürgermeister geht davon aus, dass bis zum Herbst schon zwei Drittel der Flächen verkauft sein werden.

Die Erschließungsarbeiten für das Baugebiet sollen in wenigen Wochen beginnen. Die Ausschreibung sei abgeschlossen, so Wozniak. Allerdings fehlt noch die Auftragsvergabe durch den Stadtrat an die ausführenden Baufirmen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Gerolzhofen
Klaus Vogt
Bauland
Bebauungspläne
Grundstücke
Grundstückskaufpreise
Mehrfamilienhäuser
Naherholungsgebiete
Stadträte und Gemeinderäte
Thorsten Wozniak
Zweifamilienhäuser
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!