Dingolshausen

Agnes Baumbach ist gestorben

Agnes Baumbach ist in der vergangenen Woche gestorben.
Foto: Göb | Agnes Baumbach ist in der vergangenen Woche gestorben.

Nach kurzer, schwerer Krankheit ist Agnes Baumbach am 20. Juli im Alter von 85 Jahren verstorben.Baumbach heiratete im Jahr 1956 ihren Mann Ernst. Aus dieser Ehe gingen die Kinder Maximilian (1957) und Waltrude (1960) hervor. Ein schwerer Schicksalsschlag war 2009 der Tod ihres Mannes.Baumbach war eine Landwirtin mit Herz, und auch der Wald war ihr immer wichtig. Sie gehörte in Dingolshausen dem katholischen Frauenbund und dem Johannesverein (Trägerverein Kindergarten) an.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!