Dittelbrunn

Die lange Nacht der Feuerwehr am 24. September

Hautnahe Einblicke in die Arbeit der Feuerwehr, eine interessante Lichtinszenierung der Feuerwache und beste Unterhaltung – das verspricht die "Lange Nacht der Feuerwehr" am 24. September in der Feuerwache der Feuerwehr Dittelbrunn ab 17 Uhr. Folgende Informationen sind einer Pressemitteilung des Kreisfeuerwehrverbands Schweinfurt entnommen.

Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein echter Rauchpavillon. Man kann durch eine nachgebaute Atemschutzstrecke gehen und an diesem Abend mehr über die Feuerwehr-Kernkompetenzen moderne Brandbekämpfung und Technische Hilfeleistung erfahren. Fahrzeuge und Geräte werden ausgestellt. Außerdem kann man sich aus erster Hand über alles Wissenswerte rund um das Ehrenamt "Freiwillige Feuerwehr" und aktuelle Themen wie Digitalfunk, die Integrierte Leitstelle und Erste Hilfe informieren.

Auf alle Rätselfreunde, wartet ein spannendes Quiz über die verschiedenen Stationen und Bereiche der Feuerwehr. An diesem Tag stehen die Besucherinnen und Besucher im Mittelpunkt, sie sollen die Feuerwehr hautnah erleben. Über den Brandschutz zu Hause und die Wahl des richtigen Feuerlöschers informiert Eugen Ziegler. Mit dem Feuerlöschtrainer kann die richtige Handhabung von Feuerlöschern geübt werden. Wie die richtige Nutzung eines Defibrillators geht oder die stabile Seitenlage funktioniert, kann man mit den Sanitätern ausprobieren.

Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Dittelbrunn
Feuerwehr Dittelbrunn
Integrierte Leitstelle Schweinfurt
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 50 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!