Lülsfeld

Die Lülsfelder Kirchstraße soll aufgewertet werden

Der Bereich um die Lülsfelder Kirche 'Allerheiligen' soll neu gestaltet werden.
Foto: Matthias Wiener | Der Bereich um die Lülsfelder Kirche "Allerheiligen" soll neu gestaltet werden.

Das Wachstum im Bereich der Elektrotechnik und damit der höhere Bedarf an Energieversorgungsdienstleistungen hatte die ÜZ Mainfranken eG veranlasst eine Erweiterung ihres Geländes mit gegebenenfalls zusätzlichen neuen Gebäuden zu beantragen, um sich für zukünftige Herausforderungen zu wappnen.Das Landratsamt Schweinfurt forderte nun dazu die Gemeinde auf einen neuen Bebauungsplan zu erstellen, in dem auch zukünftige Entwicklungen in diesem Bereich bereits heute schon berücksichtigt werden. Dazu hatte Lülsfelds Bürgermeister Thomas Heinrichs Herrn Dieter Roppel vom Würzburger Ingenieurbüro Auktor eingeladen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung