Schweinfurt

DRK-Ehrennadel für Birgitte Brätz

_
Foto: DRK-Blutspendedienste/Steffen Kugler

Am 15. Internationalen Weltblutspendertages zeichneten DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt und DRK-Botschafterin Carmen Nebel in Berlin 65 engagierte Blutspender aus ganz Deutschland aus. Unter den Geehrten befand sich auch Birgitte Brätz (im Bild) aus Schweinfurt. Auf dem Programm für die Ehrengäste stand unter anderem ein Abendessen bei einer Spree-Schifffahrt durch die historische Mitte der Hauptstadt, eine Stadtrundfahrt mit Rikschas und ein Gruppenfoto am Platz der Republik. Am Reichstagsgebäude wurden sie von Gerda Hasselfeldt und Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau begrüßt.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung