Schweinfurt

Drogen und Waffen im ganzen Raum verteilt

33-Jähriger muss sich vor der großen Strafkammer wegen Drogenhandels und illegalen Waffenbesitzes verantworten. Polizei suchte die Beute aus einem Überfall und fand Drogen.
Drogen aller Art, darunter vor allem Marihuana und Ecstasy-Tabletten, aber auch Kokain (Beispielbild), wurden im Zimmer eines 33-Jährigen gefunden. Dafür, und für die Waffen, die bei ihm gefunden wurden, hat er sich vor der großen Strafkammer zu verantworten.
Foto: dpa/Christian Charisius | Drogen aller Art, darunter vor allem Marihuana und Ecstasy-Tabletten, aber auch Kokain (Beispielbild), wurden im Zimmer eines 33-Jährigen gefunden. Dafür, und für die Waffen, die bei ihm gefunden wurden, hat er sich vor der großen Strafkammer zu verantworten.

Eigentlich kam die Polizei in die Schweinfurter Obdachlosenunterkunft, um einem Hinweis nachzugehen, der besagte, dass die Beute aus einem Einbruch in einen Handyladen dort zu finden sei. Doch die Beamten fanden viel mehr, als sie wenige Tage vor dem Weihnachtsfest 2019 dort das ihnen genannte Zimmer durchsuchten. Einen recht gut sortierten Gemischtwarenladen für unterschiedlichste Drogen, hatte sich ein 33-Jähriger in seinem Zimmer zusammengetragen.

Weiterlesen mit
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat