Niederwerrn

Ein starkes Stück ländlicher Raum

Neujahrsempfang: Die Gemeinde hat erfolgreiche Sportler und verdiente Bürger ausgezeichnet. Von links: zweiter Bürgermeister Thomas Wohlfahrt, dritter Bürgermeister Norbert Hart, Martin Krönert, Bürgermeisterin Bettina Bärmann, Rolf Seitz, Jessica Schlager, Selina Müller, Landrat Florian Töpper, Dieter Trapp, Peter Herdel, sowie (vorne von links) Sophia-Marie Pohli, Lukas Tröster sowie die Zwillinge Diego und Miguel Demar.
Foto: Uwe Eichler | Neujahrsempfang: Die Gemeinde hat erfolgreiche Sportler und verdiente Bürger ausgezeichnet. Von links: zweiter Bürgermeister Thomas Wohlfahrt, dritter Bürgermeister Norbert Hart, Martin Krönert, Bürgermeisterin Bettina Bärmann, Rolf Seitz, Jessica Schlager, Selina Müller, Landrat Florian Töpper, Dieter Trapp, Peter Herdel, sowie (vorne von links) Sophia-Marie Pohli, Lukas Tröster sowie die Zwillinge Diego und Miguel Demar.

Weniger Ehrungen, dafür zahlreiche Ehrengäste gab es beim Neujahrsempfang im Gemeindezentrum: mit Geistlichkeit und Gemeinde-Honoratoren, Landrat Florian Töpper und auffallend vielen Rathauschefs aus der Nachbarschaft, darunter OB Sebastian Remelé. Auch die „Interkommunale Allianz Oberes Werntal“ war bestens vertreten: Gästeliste wie Festredner betonten regionales Denken, gemeinsame Entwicklung und Vernetzung, gegenüber einstigem Kirchturmdenken. Entsprechend war Allianzmanagerin Eva Braksiek anwesend, sowie erstmals Anna-Katharina Paar. Die 23-Jährige ist Managerin der bayrischen ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung