Schonungen

Ein Vorzeigegarten: Naturnah, pflegeleicht, ertragreich

Gärtnerstolz: Helmut Gleichmann vor seinen Hochbeeten.
Foto: Roland Frühwacht | Gärtnerstolz: Helmut Gleichmann vor seinen Hochbeeten.

Es summt und brummt im Garten von Helmut Gleichmann in Schonungen. Er hat in seinem Garten ein Refugium für Insekten, Vögel und Reptilien geschaffen, wie es selten auf bewirtschafteten Flächen unserer Heimat zu finden ist. Als er vor rund 50 Jahren zusammen mit seiner Frau den Garten um ein neu errichtetes Haus im Schonunger Steinweg anlegte, waren die Beete für Gemüse, Erdbeeren und Salat schnurgerade und unkrautfrei. Zierpflanzen setzten dekorative Elemente.Seit etwa zwei Jahrzehnten legt Helmut Gleichmann immer mehr Wert auf eine naturnahe Gestaltung dieser nach Süden hin exponierten Fläche.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung