Eine neue „grüne Stimme“ auf dem Land

Glückwunsch: Margret Osterloh, Geschäftsführerin des Grünen-Kreisverbands, gratuliert dem Vorstand des neu gegründeten Bündnis 90/Die Grünen-Ortsverbands Euerbach-Geldersheim mit (von links) Stefan Fuchs, Heike Sandmann, Norbert Sandmann und Georg Blaschke.
Foto: Uwe Eichler | Glückwunsch: Margret Osterloh, Geschäftsführerin des Grünen-Kreisverbands, gratuliert dem Vorstand des neu gegründeten Bündnis 90/Die Grünen-Ortsverbands Euerbach-Geldersheim mit (von links) Stefan Fuchs, Heike Sandmann, Norbert Sandmann und Georg Blaschke.

Der Kreis bei der Gründungsversammlung im Fränkischen Hof war klein, aber prominent besetzt: Auch dank dem rüstigen Polit-Senior Gregor Schömig – das Ehrenmitglied im Landesverband war schon dabei, als 1980 in Karlsruhe die Bundespartei der Grünen aus der Taufe gehoben wurde. In Geldersheim konstituierte sich nun ein gemeinsamer Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen Euerbach-Geldersheim. Zum gleichberechtigten Ersten und Zweiten Sprecher wurden Norbert Sandmann (Euerbach) und der Geldersheimer Georg Blaschke gewählt. Als Schriftführerin fungiert Heike Sandmann, langjähriges Mitglied des Bund Naturschutz. ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung