Schweinfurt

Erstaufnahme soll größer werden

Erstaufnahme       -  Die Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in der ehemaligen Ledward-Kaserne in Schweinfurt.
Foto: ANAND ANDERS | Die Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in der ehemaligen Ledward-Kaserne in Schweinfurt.

Angesichts der „strategischen Bedeutung“ der Tagesordnung (OB Sebastian Remelé) berieten am Dienstag Bau- und Umweltausschuss sowie Haupt- und Finanzausschuss gemeinsam – und das ziemlich lang. Bevor Vinzenz Dilcher vom Weimarer Büro UmbauStadt die Fortschreibung des Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzepts ISEK vorstellte (mehr dazu in der morgigen Ausgabe), gab Hans Schnabel, Leiter des Liegenschaftsamts, einen Überblick über den Stand der Konversion. Die besteht derzeit vor allem im Ausbau der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in Ledward. Am 1. August kann dort das ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung