Grafenrheinfeld

Festliche Musik im Gottesdienst in Grafenrheinfeld

Die Pfarrgemeinde Grafenrheinfeld lädt zu einem musikalisch besonders gestalteten Gottesdienst am Sonntag, 18. April ein. Beginn ist um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche Kreuzauffindung. Zu hören ist ein Solistenquartett des Kammerchores "Songcræft": Gabriele Ewers (Sopran), Dagmar Aberle (Alt), Michael Wilhelm (Tenor) und Michael Gründel (Bass). Da Gemeindegesang derzeit nicht möglich ist, liegt ein Schwerpunkt in den liturgischen Feiern in Grafenrheinfeld seit geraumer Zeit auf der Musik. So übernimmt das Ensemble stellvertretend für die Gemeinde auch die Ordinariumsgesänge. Zur Aufführung kommen Werke von Georg Friedrich Händel, Antonio Lotti, John Rutter und anderen Komponisten. An der Winterhalter-Orgel begleitet Regionalkantor Rainer Aberle die Sänger. Zelebrant des Gottesdienstes ist Dekan Werner Kirchner.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Grafenrheinfeld
Antonio Lotti
Georg Friedrich Händel
John Rutter
Komponistinnen und Komponisten
Liturgie
Rainer Aberle
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!