Euerbach

Feuerwehrverein stellt sich in der Spitze neu auf

Auf dem Foto (von links): 2. Kommandant Marcus Englert, 2. Vorsitzender Jonas Weigand, Ehrenvorsitzender Arthur Arnold, Robert Höfer (50 Jahre Vereinsmitglied), Walter Hetz (70 Jahre), Daniel Höfer (25 Jahre), 1. Kommandant Andreas Schraut, Kreisbrandinspektor Reinhold Achatz, Kreisbrandmeister Rainer Wischer, 1. Vorsitzende Simone Seufert, Ehrenkommandant Reiner Schraut.
Foto: Jörg Winter | Auf dem Foto (von links): 2. Kommandant Marcus Englert, 2. Vorsitzender Jonas Weigand, Ehrenvorsitzender Arthur Arnold, Robert Höfer (50 Jahre Vereinsmitglied), Walter Hetz (70 Jahre), Daniel Höfer (25 Jahre), 1. Kommandant Andreas Schraut, Kreisbrandinspektor Reinhold Achatz, Kreisbrandmeister Rainer Wischer, 1. Vorsitzende Simone Seufert, Ehrenkommandant Reiner Schraut.

45 wahlberechtigte Mitglieder konnte der aus dem Amt scheidende Vorstand Arthur Arnold bei der diesjährigen Jahresversammlung begrüßen. Auch Kreisbrandinspektor Reinhold Achatz und der neu zuständige Kreisbrandmeister Rainer Wischer wohnten der Versammlung bei.Nach 24 Jahren an der Vereinsspitze stand der Vorsitzende auf eigenen Wunsch nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung. Die Versammlung wählte 1. Bürgermeisterin Simone Seufert zur neuen Vorsitzenden, Jonas Weigand wurde zu ihrem Stellvertreter bestellt. In ihren Ämtern wurden Kassier Frank Dünisch und Schriftführer Jörg Winter bestätigt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!