Schweinfurt

Filmpreis fürs berufliche Schulzentrum

Filmpreis fürs berufliche Schulzentrum       -  Auch 2015 haben Schweinfurter Berufschüler (im Bild Kathrin Bergmann, Omar Khadar, Victor Lumakin und Calwin Quest) gezeigt, dass sie im Filmmetier zu Hause sind. Bei den 38. Bayerischen Schulfilmtagen in Gerbrunn (Lkr. Würzbug) sicherten sich „Die Integrationsexperten“.
Foto: Traudl Baumeister | Auch 2015 haben Schweinfurter Berufschüler (im Bild Kathrin Bergmann, Omar Khadar, Victor Lumakin und Calwin Quest) gezeigt, dass sie im Filmmetier zu Hause sind. Bei den 38. Bayerischen Schulfilmtagen in Gerbrunn (Lkr. Würzbug) sicherten sich „Die Integrationsexperten“.

Auch 2015 haben Schweinfurter Berufschüler (im Bild Kathrin Bergmann, Omar Khadar, Victor Lumakin und Calwin Quest) gezeigt, dass sie im Filmmetier zu Hause sind. Bei den 38. Bayerischen Schulfilmtagen in Gerbrunn (Lkr. Würzbug) sicherten sich „Die Integrationsexperten“, angeleitet von Lehrerin Sabine Otter, den Förderpreis der Medien-LB für Dokumentarfilme. „Medien und Journalisten suchen noch nach passenden Worten, um das Flüchtlingschaos sensibel zu beschreiben“, lobte Moderatorin Katharina Schulz (rechts im Bild) den Film.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung