Gerolzhofen

Für seine vielfältigen Verdienste: Michael Hauke ist nun Ehrenvorsitzender beim TC Rot-Weiß

Der Gerolzhöfer Tennisclub besteht seit 60 Jahren. Dies feierten die Mitglieder mit einem geselligen Kommersabend am Vereinsheim.
Michael Hauke (links) wurde zum Ehrenvorsitzenden des Tennisclubs Gerolzhofen ernannt. Mit im Bild ist Christian Roth (Vorstand Sport).
Foto: Peter Hermsdörfer | Michael Hauke (links) wurde zum Ehrenvorsitzenden des Tennisclubs Gerolzhofen ernannt. Mit im Bild ist Christian Roth (Vorstand Sport).

Mit einem geselligen Kommersabends feierten rund 70 Gäste des Gerolzhöfer Tennisclubs Rot-Weiß den 60. Geburtstag des Vereins. Nach einen Sektempfang zum Auftakt begrüßte Carolin Brendler (Vorstand Kommunikation) die Gäste.Im Jahr 1962 gründeten 48 tennisbegeisterte Gerolzhöfer den Tennisclub. Erster Vorsitzender war Dr. Heribert Eichhorn. Die meisten Mitglieder (457) verzeichnete der Club im Jahr 1995 im Nachgang der Glanzzeiten von Boris Becker und Steffi Graf. In den vergangenen Jahren hat sich die Mitgliederzahl um die Zahl von 200 Mitglieder eingependelt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!