Zell

Gleich zwei Defibrillatoren für Zell

Auf dem Bild (von links): 2. Kommandant der Feuerwehr Hannes Wetzel, der Vorsitzende des Feuerwehrvereins Julian Glückert, die Organisatorin Elke Hey, der Marktbereichsleiter der VR-Bank Jürgen Wieczorek und Bürgermeister Johannes Grebner.
Foto: Martina Mueller | Auf dem Bild (von links): 2. Kommandant der Feuerwehr Hannes Wetzel, der Vorsitzende des Feuerwehrvereins Julian Glückert, die Organisatorin Elke Hey, der Marktbereichsleiter der VR-Bank Jürgen Wieczorek und Bürgermeister Johannes Grebner.

Mithilfe der VR-Bank Schweinfurt und ihrem Projekt Crowdfunding hat es der Feuerwehrverein Zell mit Organisatorin Elke Hey geschafft, viele Zeller Bürger, die Zeller Vereine, die Kirchengemeinde, Firmen und noch weitere circa 100 Unterstützer zu erreichen. Diese haben durch Spenden dazu beigetragen, dass 5200 Euro zusammen kamen und damit gleich zwei Defibrillatoren mit Wandkästen angeschafft werden konnten.Die Initiatoren sind überwältigt von der großen Spendenbereitschaft. Vielen Dank dafür.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung