Schweinfurt

MP+Glosse Zeug gibt's: Ein Aussichtsturm für Schweinfurts OB Remelé

Der Entwurf für die Bebauung des südlichen Kessler Fields in Schweinfurt birgt so manche Überraschung: Er ist in Sachen Klimaschutz fortschrittlich und er bietet echten Überblick.
Der Neubau des Aussichtsturms am Zabelstein, ein Vorbild für einen Turm am Kessler Field?
Foto: Anand Anders | Der Neubau des Aussichtsturms am Zabelstein, ein Vorbild für einen Turm am Kessler Field?

Politikern wird ja nachgesagt, sie amtierten nur, um sich während ihrer Wahlperiode steingewordene Denkmäler zu setzen. Auf dem Dorf sind das meist Schulen, Turnhallen oder neu gestaltete Ortsplätze.In Schweinfurt gibt's das Phänomen natürlich auch. Es ist auch keines, das nur die CSU betrifft, die unter der legendären Oberbürgermeisterin Gudrun Grieser bekanntlich gerade in Bausachen sehr emsig war, erinnert sei stellvertretend an das Museum Georg Schäfer.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!

Auch interessant