Dittelbrunn

Großer Zapfen-Streich beim Ferienspaß im Forst

Mit Westen nach Süden: Im Landkreis Bamberg wurde beim Kanu-Ferienspaß den Main hinab gepaddelt.
Foto: Willi Warmuth | Mit Westen nach Süden: Im Landkreis Bamberg wurde beim Kanu-Ferienspaß den Main hinab gepaddelt.

"Tatort Wald: In die Waldhütte von Forest Fichtenzweig wurde eingebrochen und der Zapfenvorrat geklaut, den der Detektiv eigentlich zum Feuermachen gebraucht hätte."  Zu einem Kriminalfall im Grünen hatte die kommunale Jugendarbeit eingeladen, gemeinsam mit dem CSU-Ortsverband Hambach. 30 junge Spürnasen hefteten sich auf die Fährte des Zapfendiebs. Los ging es an der Jubiläumshütte. Ein selbstgebautes Waldsofa diente den Kindern als Basislager, im Dickicht ging es dann drei Stunden lang auf Täterjagd.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!