Schweinfurt

Grüne Ekin Deligöz besucht "Begegnungsorte"

Sonniges grünes Gruppenfoto im interkulturellen Garten mit (von links) Nico Lommatzsch, Ayfer Rethschulte, Thomas Vizl, Mitglied Sven Wiechmann, Reginhard von Hirschhausen und der prominenten Besucherin Ekin Deligöz.
Foto: Elia Panskus | Sonniges grünes Gruppenfoto im interkulturellen Garten mit (von links) Nico Lommatzsch, Ayfer Rethschulte, Thomas Vizl, Mitglied Sven Wiechmann, Reginhard von Hirschhausen und der prominenten Besucherin Ekin Deligöz.

Ein interessantes Kontrastprogramm in zwei klassischen "Begegnungsorten" hatten die Schweinfurter Grünen der Bundestagsabgeordneten und Sprecherin der Bayerischen Landesgruppe der Grünen im Bundestag, Ekin Deligöz, bei ihrem Besuch in Schweinfurt zusammengestellt. Der erste Stopp führte laut einer Pressemitteilung der Grünen mitten ins Grüne. Zusammen mit Ayfer Rethschulte, dritte Bürgermeisterin in Schweinfurt, und Nico Lommatzsch, Direktkandidat der Grünen für den Wahlkreis Schweinfurt/Kitzingen, ging es zum Rundgang auf das Gelände des Vereins „Interkultureller Garten Schweinfurt“.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!