Grünes Licht für Zweckverband zur Konversion

„Blaulicht“ war kurz vor der Kreisausschuss-Sitzung im Landratsamt geboten. Draußen, vor dem statistischen Landesamt, fuhren am Montagvormittag Polizei und Feuerwehr vor: Fehlalarm. Grünes Licht leuchtete dann im Sitzungssaal: Es muss schnell gehen, bei der Gründung eines Zweckverbands von Kreis, Stadt sowie der Kommunen Geldersheim und Niederwerrn, zur Konversion der Conn Barracks (das „Thema des Jahres“, wie es Landrat Florian Töpper nannte), mit Rücksicht auf Wirtschaftsstandort und Investitions-Interesse der Schaeffler AG. Eine entsprechende Satzung wurde einstimmig gebilligt.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung