Sulzheim

Herzstillstand bei Geburtstagsfeier: Freunde retten Mann das Leben

Bei einer Feier bricht plötzlich ein Gast mit Herz-Kreislauf-Stillstand zusammen. Freunden gelingt es, ihn mit dem Defibrillator wiederzubeleben.
Rianimazione       -  Erste Hilfe rettet Leben. Bei einem Herzstillstand kommt es auf jede Minute an. Bei der Reanimation können Laienhelfer auch Automatisierte Externe Defibrillatoren verwenden, mit deren Hilfe ein Herzkammerflimmern durch einen Stromstoß beendet wird und das Herz wieder zum regelmäßigen Schlagen gebracht werden kann.
Foto: Pixel_away (iStockphoto) | Erste Hilfe rettet Leben. Bei einem Herzstillstand kommt es auf jede Minute an. Bei der Reanimation können Laienhelfer auch Automatisierte Externe Defibrillatoren verwenden, mit deren Hilfe ein Herzkammerflimmern durch einen Stromstoß beendet wird und das Herz wieder zum regelmäßigen Schlagen gebracht werden kann.

Es war am frühen Nachmittag des 11. Mai. Gerade hatte die Geburtstagsfeier in einem Garten in der Sulzheimer Siedlung begonnen. Der Gastgeber stand am Grill und begrüßte gut gelaunt die ersten Gäste. Darunter war sein 57 Jahre alter langjähriger Freund, mit dem er auch sogleich eine fröhliche Unterhaltung begann. Doch plötzlich sank der Freund bewusstlos in sich zusammen. Kein Puls und keine Atmung waren mehr festzustellen. Sofort wurde der Notarzt gerufen und Festgäste begannen mit der Herzdruckmassage und Beatmung des Mannes, was zunächst aber kaum einen Erfolg zeigte. Einer der Gäste erinnerte sich ...