Gochsheim

Historischer Förderkreis öffnet Reichsdorfmuseum in den Kirchgaden

Der Historische Förderkreis Gochsheim nutzt den Internationalen Museumstag am Sonntag, 15. Mai, und öffnet nach der langen Coronapause wieder die Türen des Freien Reichsdorfmuseums in den Kirchgaden. Darüber informiert der Verein in einer Pressemitteilung. Dieser sind die folgenden Informationen entnommen:Der Verein lädt dazu ein, sich von der Schönheit der fränkischen Kirchgaden in Gochsheim verzaubern zu lassen und beim Rundgang durch die Museumsräume das Wohnen und Arbeiten in alten Zeiten zu erleben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!