Schweinfurt

Hospizverein unterstützt und begleitet am Lebensende

Der Hospizverein steht Kranken und ihren Angehörigen zur Seite.
Foto: Susanne Wiedemann | Der Hospizverein steht Kranken und ihren Angehörigen zur Seite.

Am 10. Oktober ist Welthospiztag. Er steht unter dem Motto "Solidarität bis zuletzt." Dieser Slogan nimmt Bezug auf das Urteil des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG), das im Februar das seit 2015 bestehende "Verbot der geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung" (§ 217 StGB) für nichtig erklärt hatte. "In seinem Urteil hat das Gericht nach Klagen von Schwerkranken, Sterbehelfern und Ärzten entschieden, dass das bisherige Verbot organisierter Sterbehilfe den Einzelnen im Recht auf selbstbestimmtes Sterben verletze", schreibt der Hospizverein Schweinfurt in einer Mitteilung.Das Gericht betone die Autonomie des ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!