Schweinfurt

Hygiene- und Schutzkonzepte für die Wahllokale

In Schweinfurt sind am Sonntag, 26. September, rund 36 900 Wahlberechtigte zur Wahl zum 20. Deutschen Bundestag aufgerufen. Die Abstimmung in den 26 städtischen Wahlbezirken und dem Sonderwahlbezirk dauert von 8 Uhr bis 18 Uhr. Das geht aus einer Pressemitteilung der Stadt Schweinfurt hervor.In den 26 Wahllokalen werden Infektionsgefahren durch ein mit dem Gesundheitsamt abgestimmtes Hygiene- und Schutzkonzept vermieden.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung