Schweinfurt

MP+Im Auto oder Stadion: Schweinfurts Schulen planen Abschlussfeiern

Ob Quali oder Abitur – Ende Juli werden auch in Schweinfurt die Abschlusszeugnisse verliehen. Doch wie sehen die Veranstaltungen in Coronazeiten aus? Was geht und was nicht?
Läuft alles nach Plan, wird das AvH in Schweinfurt seine Zeugnisverleihung auf dem Volksfestplatz gestalten. Abiturienten und Eltern fahren dann im Auto vor. Unser Symbolbild entstand bei einer Abiturfeier in Oranienburg.
Foto: Fabian Sommer/dpa | Läuft alles nach Plan, wird das AvH in Schweinfurt seine Zeugnisverleihung auf dem Volksfestplatz gestalten. Abiturienten und Eltern fahren dann im Auto vor. Unser Symbolbild entstand bei einer Abiturfeier in Oranienburg.

Für die allermeisten Menschen ist er ein Meilenstein im Leben: Der Schulabschluss. Normalerweise wird er groß gefeiert, viele Zeugnisverleihungen finden mit Musik, Tanz und anschließendem Buffet statt. Doch wegen der Corona-Pandemie ist in diesem Jahr vieles anders als sonst. Etliche Highlights der Verleihungen fallen weg, Schüler, Schulleiter und Lehrer müssen Corona-Regeln und Hygienekonzepte beachten.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat