Grafenrheinfeld

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen wurde vom Diözesanverband KDFB, vertreten durch Edith Werner, Bildungswerkvorsitzende, eine Spende von 500 Euro an die Geschäftsführerin Anja Sauerer des Antonia-Werrr-Zentrums in St. Ludwig übergeben. 
Foto: Karl Werner | Anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen wurde vom Diözesanverband KDFB, vertreten durch Edith Werner, Bildungswerkvorsitzende, eine Spende von 500 Euro an die Geschäftsführerin Anja Sauerer des ...

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt, der am 25. November ist, hat der Diözesanverband KDFB, vertreten durch Bildungswerkvorsitzende Edith Werner, laut einer Pressemitteilung der Bildungswerkvorsitzenden eine Spende von 500 Euro an die Geschäftsführerin Anja Sauerer des Antonia-Werr-Zentrums in St. Ludwig übergeben. Mit dabei war geistliche Beirätin Sr. Margit Herold. Die Spende wird für Therapieangebote traumatisierter Mädchen verwendet. Viele dieser Angebote können nur mit Spendengeldern erfolgen. Therapien erfolgreich durchzuführen sind unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben zu den Kontakteinschränkungen eine besondere Herausforderung.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Grafenrheinfeld
Anja Sauerer
Behandlungen
Frauen
Mädchen
Therapieangebote
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!