Kronungen

Kita-Verpflegung auf dem Prüfstand

"Unsere Kita is(s)t gut" – so lautet das große Ziel der Verantwortlichen rund um die Kitaverpflegung im "Haus der kleinen Hände" in Kronungen.

Um dieses Ziel erreichen zu können, hat sich die Kita um eine Teilnahme am Coaching Kitaverpflegung, einem Angebot des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, beworben, wie sie in einem Presseschreiben mitteilt.

Unterstützung gibt es bis zum Ende des Kindergartenjahres nun durch Gwendolin Hammer von der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Unterfranken, die den Einrichtungen als Ernährungsfachkraft mit Rat und Tat zur Seite steht.

Gemeinsam wird nun ein zukunftsfähiges passgenaues Verpflegungskonzept auf der Basis der Bayerischen Leitlinien für die Kitaverpflegung ausgearbeitet. Im Fokus stehe dabei die Etablierung einer gesundheitsförderlichen, wertgeschätzten, nachhaltigen und ökonomischen Verpflegung, so das Presseschreiben weiter.

Unterfrankenweit profitieren in diesem Jahr fünf Kitas und zwei Schulen von dem Coaching.

Weitere Infos unter www.aelf-kw.bayern.de

Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Kronungen
Kindertagesstätten
Kronungen
Ziele
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!