Schweinfurt

Legendäre Momente aus dem Sport

Bis Mitte nächsten Jahres ist die neue Made in SW-Ausstellung im Rathaus-Foyer zu sehen, die sich mit Schweinfurt als Sportstadt beschäftigt.
Foto: Helmut Glauch | Bis Mitte nächsten Jahres ist die neue Made in SW-Ausstellung im Rathaus-Foyer zu sehen, die sich mit Schweinfurt als Sportstadt beschäftigt.

Industriestadt Schweinfurt, Stadt der Kultur – klar! Aber da war noch was. Schweinfurt eine Stadt des Sports mit derzeit 70 Sportvereinen, eine Stadt, die 2019 zum zweiten Mal nach 1961 das Landesturnfest ausrichten wird und in deren Sporthistorie es klingende Namen wie die von Eisschnellläufer Günther Traub, der Fußballer wie Ander Kupfer und Albin Kitzinger oder der Radrennsportler Edi und Günther Ziegler gibt.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung