Schweinfurt

Leserforum: Ernst Sachs war ein Glücksfall für die Stadt

Zum Artikel "Die bewegte Geschichte der Familie Sachs" vom 21. November erreichte die Redaktion folgende Leserzuschrift: Seit über zehn Jahren sammelt die Initiative gegen das Vergessen Beweise gegen Willy Sachs, um ihm die Ehrenbürgerwürde zu entziehen. Das Ergebnis liegt vor mit einer Unterschriftenliste von 126 Personen – entspricht 0,23 Prozent der Einwohnerzahl Schweinfurts; meines Erachtens ist dies keine seriöse Grundlage für ein Votum des Stadtrates. Die im Schweinfurter Tagblatt vom 21. November veröffentliche Beurteilung über Willy Sachs gleicht der eines gesuchten Schwerverbrechers oder Unmenschen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!