Geldersheim

Liveblog: Unterfränkische Bauern erreichen Berlin

Rund 600 Bauern haben sich am Sonntag mit ihren Traktoren von Geldersheim (Lkr. Schweinfurt) aus auf den Weg nach Berlin gemacht. Unser Reporter begleitet die Bauern und berichtet live.
Bauernprotest in Berlin       -  26.11.2019, Berlin: Traktoren stehen am Morgen am Brandenburger Tor. Mehrere Tausend Bauern aus ganz Deutschland wollen in Berlin gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung demonstrieren. Foto: Kay Nietfeld/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Foto: Kay Nietfeld (dpa) | 26.11.2019, Berlin: Traktoren stehen am Morgen am Brandenburger Tor. Mehrere Tausend Bauern aus ganz Deutschland wollen in Berlin gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung demonstrieren. Foto: Kay Nietfeld/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Mit über 300 Traktoren sind Landwirte von Geldersheim (Lkr. Schweinfurt) aus auf den Weg nach Berlin. Drei Tage soll die Schlepper-Fahrt zu einer Demo in Berlin dauern. Unser Reporter begleitet die Bauern  auf dem Weg in die Hauptstadt und berichtet live. Reaktionen: Wie reagiert das Netz auf den Bauernprotest? Porträts: Warum die Landwirte protestieren Was sind die Ziele? Landwirte in ganz Deutschland demonstrieren seit einigen Wochen gegen steigende Anforderungen in ihrem Berufsstand. Das betrifft etwa Umweltauflagen und Bürokratie, aber auch für mehr Ankerkennung wird ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung