Schweinfurt

Mann schießt vom Balkon aus auf Tauben

Ein 74-Jähriger steht im Verdacht, in der Oberen Straße in Schweinfurt auf Tauben geschossen zu haben. Die Polizei hat ein Gewehr mit Zielfernrohr sichergestellt.
Mit einem Kleinkalibergewehr hat ein Mann auf Tauben in der Oberen Straße geschossen. Ein Tier wurde getötet, ein weiteres verletzt.
Foto: Anand Anders | Mit einem Kleinkalibergewehr hat ein Mann auf Tauben in der Oberen Straße geschossen. Ein Tier wurde getötet, ein weiteres verletzt.

Schon wieder wurde in Schweinfurt auf Tauben geschossen. Schon wieder wurde dabei ein Tier getötet und ein zweites verletzt. Doch diesmal hat eine Zeugin den Schützen beobachtet. Laut Polizei schoss ein Mann von seinem Balkon aus in der Oberen Straße mit einer Langwaffe auf die Tauben. Die Zeugin fand kurz darauf in der Nähe eine tote und eine verletzte Taube.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung