Schweinfurt

MP+Moop Mama in Schweinfurt: Urban Brass gegen die Alltagssorgen

Das Gewitter kurz vor Konzertbeginn beeindruckte die rund 300 Besucher am Kessler Field wenig: Warum der Auftritt von Moop Mama beim Kultursommer die Fans begeisterte.
Die Münchner Band Moop Mama mit Sänger Keno Langbein begeisterte das Publikum bei ihrem Auftritt beim Kultursommer-Open Air auf dem Kessler Field in Schweinfurt.
Foto: Josef Lamber | Die Münchner Band Moop Mama mit Sänger Keno Langbein begeisterte das Publikum bei ihrem Auftritt beim Kultursommer-Open Air auf dem Kessler Field in Schweinfurt.

Wer gerne zu Open Air Konzerten geht, muss wetterfest sein, erst Recht in diesem so unbeständigen Sommer 2021. Die Schweinfurterinnen und Schweinfurter sind nicht nur wetterfest, sie sind auch ziemlich cool, wenn es mal eine Verzögerung gibt wie bei Moop Mama am Samstagabend: Da grollte der Wettergott, spielte mit den Regenmuskeln und schickte ein paar Blitze und Donner.Zum Glück hat die Stadtverwaltung das ansonsten durchaus hässliche Dach der früheren Sicherheitsschleuse der US-Armee am Eingang zum Kessler Field noch nicht abgerissen, so dass sich dort und in der Nähe mehrere hundert, durchweg gut gelaunte, ...

Weiterlesen mit MP+