Schweinfurt

Naturgartenzertifizierung 2021

Im Bild (von links): Sandra Eichelsdörfer, Josef Schneider, Frank Bauer, Anita Schneider, Michael Geck.
Foto: Christine Unsleber | Im Bild (von links): Sandra Eichelsdörfer, Josef Schneider, Frank Bauer, Anita Schneider, Michael Geck.

In diesem Jahr hat der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege e.V. Schweinfurt fünf Gärten im Rahmen des Programmes „Bayern blüht – Naturgärten“ begutachtet und zertifiziert. Als Gartenzertifizierer waren der erste Kreisvorsitzende Frank Bauer, sein Stellvertreter Michael Geck sowie Christine Bender tätig.Die zertifizierten „Bayern blüht – Naturgärten“ sind ein Aushängeschild dafür, die heimische Artenvielfalt mit naturnahem Gärtnern zu fördern. Doch ganz gleich, ob wild oder geordnet: in diesen Gärten wird biologisch gesät, gepflanzt und gearbeitet.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung