Kolitzheim

Neue Laptops für das Antonia-Werr-Zentrum

Im Bild (von links):  Karin Strempel (Antonia-Werr-Zentrum), Christian Hercher (Familienstiftung- Hercher, Nürnberg), Anja Sauerer (Geschäftsführerin Antonia-Werr-Zentrum)
Foto: Karin Strempel | Im Bild (von links):  Karin Strempel (Antonia-Werr-Zentrum), Christian Hercher (Familienstiftung- Hercher, Nürnberg), Anja Sauerer (Geschäftsführerin Antonia-Werr-Zentrum)

Laptops für die Mädchen und jungen Frauen im Antonia-Werr-Zentrum in St. Ludwig. Die Familienstiftung Hercher spendet neue Laptops und übergibt diese an die Geschäftsführerin Frau Anja Sauerer. Damit können die Mädchen und jungen Frauen in Zeiten des Corona-Lockdowns dem digitalen Unterricht folgen und mit ihren Familien und Freunden per Video Kontakt halten.Von: Karin Strempel, Leitende Psychologin im Antonia-Werr-Zentrum, Kolitzheim

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung