Schweinfurt

Neue Theaterspielzeit

Das Markenzeichen der deutsch-japanischen Pianistin sind eine beeindruckende Technik gepaart mit sensibler Musikalität.
Foto: Esther Haase | Das Markenzeichen der deutsch-japanischen Pianistin sind eine beeindruckende Technik gepaart mit sensibler Musikalität.

Konzertmiete II: 6 Abende • So., 18.10., Filharmonie Brno, Leitung Dennis Russell Davies, J. Bergmannová (Oboe), J. Makaroviè (Fagott), P. Wallinger (Violine), P. Sabacký (Violoncello), (Werke von Beethoven, Haydn, Dvoøák), 19.30 Uhr • Do., 19.11., Bamberger Symphoniker, Leitung Santtu-Matias Rouvali, Alice Sara Ott (Klavier), (Werke von Sibelius, Grieg, Strawinsky), 19.30 Uhr • Mi., 30.12., Bamberger Symphoniker, Leitung Jakub Hrùša, Kirill Gerstein (Klavier), (Werke von Gershwin, Bernstein, Grofe), 19.30 Uhr • Do., 28.1., Freiburger Barockorchester, Leitung Gottfried von der Goltz, Daniel Behle (Tenor) ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung