Grafenrheinfeld

Neuer Bauhofmitarbeiter „Johnny“ mit 46 PS

MIt dem neuen Kommunaltraktor: (von links) Bauamtsleiter Michael Lommel, Bauhofleiter Karl-Heinz Ottl, (am Lenkrad) Andrea Ullrich (Geschäftsleiterin der Gemeinde), Michele Amrhein, Bürgermeister Christian Keller und Matthias Pfister (stellvertretender Bauhofleiter).
Foto: Christian Keller | MIt dem neuen Kommunaltraktor: (von links) Bauamtsleiter Michael Lommel, Bauhofleiter Karl-Heinz Ottl, (am Lenkrad) Andrea Ullrich (Geschäftsleiterin der Gemeinde), Michele Amrhein, Bürgermeister Christian Keller und ...

Einer der beiden Kommunaltraktoren des Grafenrheinfelder Bauhofs wurde nach mittlerweile 25 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand entlassen. Sein Nachfolger, ein nagelneuer John Deere 3046R mit 46 PS und neuester Abgasnorm wurde von Michele Amrhein von der gleichnamigen Bergrheinfelder Landmaschinenfirma an den Bauhofleiter Karl-Heinz Ottl und seinen Stellvertreter Matthias Pfister übergeben, schreibt die Gemeinde in einer Pressemitteilung.

"Unsere ,Johnnys' sind unsere wichtigsten maschinellen Bauhofmitarbeiter", freute sich Bürgermeister Christian Keller über den neuen kleinen Kommunaltraktor.

Bauhofleiter Charly Ottl erklärt, dass das Multifunktionsfahrzeug nicht nur Rasen mähe, sondern auch im Winterdienst bei Schneeräum- und Streuarbeiten, beim Straßenkehren und in der Grünanlagenpflege zum Schlegeln und Mulchen eingesetzt werde.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Grafenrheinfeld
Abgasnormen
Bauhöfe
John Deere
Mulchen
Ruhestand
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!