Wasserlosen

Neues „Managerinnen-Doppel“ stellte sich vor

In Wasserlosen starteten Anja Scheurich (links)  und Julia Eisenmann ihre Tour durch die Gemeinderäte der Allianz Oberes Werntal. Die beiden neuen Managerinnen betreuen die Ökomodellregion und den interkommunalen Zusammenschluss der zehn Gemeinden.
Foto: Hans-Peter Hepp | In Wasserlosen starteten Anja Scheurich (links) und Julia Eisenmann ihre Tour durch die Gemeinderäte der Allianz Oberes Werntal. Die beiden neuen Managerinnen betreuen die Ökomodellregion und den interkommunalen Zusammenschluss der zehn Gemeinden.

Anja Scheurich und Julia Eisenmann koordinieren in den nächsten Jahren die Geschicke der Allianz Oberes Werntal. Eisenmann vertritt für zwei Jahre Eva Fenn, die sich im Elternurlaub befindet. Sie skizzierte vor dem Gemeinderat die laufenden Projekte und nochmals die Ziele des Zusammenschlusses der zehn Gemeinden. Auch Anja Scheurich ist erst seit wenigen Wochen für die Ökomodellregion Oberes Werntal tätig. Streng genommen ist sie die Mitarbeiterin von FiBL, einem europaweit agierenden Spezialisten rund um das Thema Ökologie.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung