Schweinfurt

Nur noch 800 Flüchtlinge in Erstaufnahme

Erstaufnahme
Foto: Martina Müller

Die Belegungszahlen in der Erstaufnahmeeinrichtung (EA) für Flüchtlinge in der Ledward-Kaserne schwanken stark. Waren im Herbst zeitweise über 2000 Menschen dort untergebracht, sind es derzeit nur rund 800 Personen, wie die Stadt Schweinfurt mitteilt. Davon seien 200 bereits als Flüchtlinge anerkannt und fielen in die Zuständigkeit des Jobcenters.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung