Stettbach

OGV Stettbach: Höchste Ehrung für Winfried Vogel

Die Albrecht-Eyring-Stele, die höchste Auszeichnung des Kreisverbandes, übergab Frank Bauer an Winfried Vogel, den Vorsitzenden des Obst- und Gartenbauvereins Stettbach. Im Bild, von links: Pfarrer Hans Martetschläger, Hildegard Vogel, Bürgermeisterin Edeltraud Baumgartl, der zweite Vorsitzende Werner Kirchner, Winfried Vogel und Frank Bauer.
Foto: Hans-Peter Hepp | Die Albrecht-Eyring-Stele, die höchste Auszeichnung des Kreisverbandes, übergab Frank Bauer an Winfried Vogel, den Vorsitzenden des Obst- und Gartenbauvereins Stettbach. Im Bild, von links: Pfarrer Hans Martetschläger, Hildegard Vogel, Bürgermeisterin Edeltraud Baumgartl, der zweite Vorsitzende Werner Kirchner, Winfried Vogel und Frank Bauer.

Mit der Albrecht-Eyring-Stele ehrte Frank Bauer, Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauvereine, Winfried Vogel in Stettbach. Die Stele ist die höchste Auszeichnung des Kreises. Dieser besondere Preis ist für Menschen gedacht, die sich in herausragender Art und Weise einsetzen. Winfried Bauer zeigte sich überrascht und gerührt.Bei der "Geburtstagsfeier" war der Raum beinahe bis zum letzten Platz gefüllt.  Vorsitzender Winfried Vogel freute sich über den guten Besuch zu "115 Jahre Obst- und Gartenbauverein Stettbach" und begrüßte neben den zahlreichen Jubilaren Bürgermeisterin Edeltraud Baumgartl, ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung