Schweinfurt

Ohrringe und kurze Hosen gestohlen

Am Freitagnachmittag hielten sich zwei 12-jährige und eine 13-jährige Schülerin in einem Schweinfurter Kaufhaus auf. Dort wurde das Trio vom Personal dabei beobachtet, wie sie ein paar Ohrringe im Wert von knapp 10 Euro, sowie zwei kurze Hosen im Wert von je 30 Euro entwendeten, so die Polizei. Als sie beim Verlassen des Ladens angehalten wurden, waren sie zum Teil sofort geständig, gaben die Ohrringe heraus. Die kurzen Hosen wurden unter ihren eigenen getragenen Hosen gefunden. Neben einem Strafverfahren, erhielten alle ein Hausverbot für das Kaufhaus und die Mädchen wurden von ihren Eltern in der Dienststelle der Polizeiinspektion Schweinfurt abgeholt.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Schweinfurt
Diebstahl
Hosen
Ohrringe
Polizeiinspektion Schweinfurt
Strafprozesse
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!