Schweinfurt

Open Air im Schulhof neben der Stadthalle mit "Dörty und Härry"

Die Stadthalle Schweinfurt veranstaltet zusammen mit "Dörty und Härry" am Freitag, 4. September, im Schulhof der Körnerschule, direkt neben der Stadthalle, ein Open Air Konzert, heißt es in einer Pressemitteilung. "Dörty und Härry" zwei Schweinfurter Urgewächse lassen es sich trotz Corona nicht nehmen für ihre Fans da zu sein. Einlass ist ab 19 Uhr, Konzertbeginn ab 20 Uhr. Eintrittskarten gibt es nur über Eventim. Es können 4er und 6er Tische gebucht werden.

Coronabedingt ist die Veranstaltung auf auf 200 Plätze/Gäste beschränkt. Eine schnelle Anmeldung sichere auch einen guten Platz, heißt es weiter in der Pressemitteilung der Stadthalle. "Sie unterstützen damit auch Schweinfurter Künstler, die in der jetzigen Situation nur bedingt Auftrittsmöglichkeiten hatten". Dörty und Härry, das sind zwei Akustikgitarren, zwei fesselnde Stimmen, eine witzige Präsentation und starke Songs. Geboten werden Pop-, Soul- und Rock-Klassiker aus allen Epochen der internationalen und deutschen Unterhaltungsmusik, darunter Bruce Springsteen, Bryan Adams, Thin Lizzy, Cat Stevens, Elvis Presley, Bob Marley Peter Maffay und vieles mehr.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Schweinfurt
Bob Marley
Bryan Adams
Cat Stevens
Coronavirus
Elvis Presley
Konzerte und Konzertreihen
Open-Air-Konzerte
Peter Maffay
Stadthalle Schweinfurt
Unterhaltungsmusik
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!