Schweinfurt

Perfekte Stimmung beim "Living Contrasts"-Konzert

'Living Contrasts' spielten am Sonntag beim 'Schweinfurter Kultursommer' auf der Bühne am Kessler Field.
Foto: Josef Lamber | "Living Contrasts" spielten am Sonntag beim "Schweinfurter Kultursommer" auf der Bühne am Kessler Field.

Die Stimmung war gut am Kessler Field, als "Living Contrasts" vor rund 600 Gästen ihr Programm starteten. Konfettimaschinen schleuderten ihre bunt beleuchteten Papierfetzchen über die Wiese, auf der das Publikum sich auf Decken ausgebreitet hatte. Stimmungsvoll leuchteten die Weingläser von den Kisten, die zu Tischen umfunktioniert waren. Im Hintergrund der Wiese waren Liegestühle aufgestellt, die zum lauen Sommerabend passten. Stimmungsvoll war auch die Musik, überwiegend soft und emotional die Songs, die die Coverband für den Abend gewählt hatte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!