Theilheim

Pflegefreie Bestattungsplätze im Friedhof geplant

Als letzter Ortsteil beendete Theilheim den Reigen der diesjährigen Bürgerversammlungen. In den Mittelpunkt stellte Bürgermeister Christian Zeißner wieder örtliche Projekte. Angedacht sei 2022, auch im Theilheimer Friedhof eine Anlage für pflegefreie Bestattungen zu schaffen. Ein von der Bauverwaltung erarbeiteter Gestaltungsvorschlag mit Urnenröhren und Staudenbepflanzung sieht dafür den Rasenbereich mit bestehendem Baum vor.Beim "DenkOrt Deportationen" vor dem Würzburger Hauptbahnhof steht bereits ein aus Sandstein gefertigter stilisierter Kinderwagen, den die Gemeinde von einer Bildhauerin anfertigen ließ.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung